Dienstag, 24. Mai 2011

Finepay: erfolgreicher Start geglückt!

Mehr als 1000 Kunden innert 4 Wochen



Götzis/Wien/Vaduz - Kaum wurde finepay eingeführt, da erweist sich die neue Bestellabwicklung für Kunden und Shop-Betreiber als Renner. Innert 4 Wochen verwenden bereits mehr als 1000 Kunden finepay als einfache, schnelle, sichere und auf die Bedürfnisse angepasste Möglichkeit in sämtlichen Shops ihre Bestellungen abzuwickeln. Dabei entscheidet der Kunde selbst, ob er innert 30 Tagen, bspw. nachdem er die Produkte erhalten hat, oder in Raten zahlen möchte.

 
Die Vorteile der einfachen und vom Kunden bevorzugten Rechnungsstellung wahlweise innert 30 Tagen oder auf Raten zu zahlen steigert nicht nur den Kundenservice sondern ermöglicht eine Umsatzsteigerung von bis zu 30% für den Shop-Betreiber. Die leichte Integration in einen Web-Shop oder in ein Call Center beinhaltet eine automatisierte Bonitätsprüfung, Rechnungsstellung, Vorfinanzierung, Überwachung von offenen Rechnungen und die vollständige Übernahme des Debitorenrisikos durch finepay. Das ermöglicht dem Shop-Betreiber sich auf die Kundenbedürfnisse der Kunden zu konzentrieren. Darum bleibt er auch Ansprechpartner für alle Produktfragen, Umtausch und Rücksendungen und wird sofort nach Bestellauftrag durch finepay ausbezahlt. Eine Übersicht aller Aufträge, Gutschriften, Rücksendungen und Zahlungen erhält der Shop-Betreiber – wie der Kunde – auf der finepay Seite.

finepay wurde von der fine trade gmbh entwickelt, um dem Kunden die bevorzugte Rechnungsstellung auch bei den beliebten Internet-Einkäufen zu ermöglichen, allen Kundenbedürfnissen wie Rückgabe und Umtausch gerecht zu werden und den Shop-Betreibern die Bezahlung der bestellten Waren zu garantieren. Die grosse Nachfrage bestätigt bereits den Erfolg der Eigenentwicklung.


Mehr Informationen finden Sie unter: www.finepay.net

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen